Ausbildung

Maler und Lackiererinnung

Bremerhaven & Wesermünde

Ausbildung

Maler und Lackiererinnung

Bremerhaven & Wesermünde

Ausbildungsberuf wählen

Die Betriebe der Maler- und Lackiererinnung bieten mehrere Ausbildungsberufe an. Auszubildende haben die Wahl und können sich zwischen folgenden Schwerpunkten entscheiden.

Maler und Lackierer

Während der Ausbildung zum Maler und Lackierer beschäftigst Du Dich mit spannenden Aufgaben rund um die Gestaltung und Instandhaltung von Gebäuden. Under anderem lernst Du wie Fassade, Decken-, Wand und Bodenbeläge fachgerecht sowie ästhetisch hergerichtet werden.

Bauten und Objektbeschichter

Als Bauten und Objektbeschichter bearbeitest und gestaltest Du die Innen- und Außenflächen von Gebäuden sowie von anderen Objekten. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt auf der Vorbereitung und Beschichtung von Oberflächen.

Fahrzeuglackierer

Die Ausbildung zum Fahrzeuglackierer vermittelt Dir vielseitige Fähigkeiten zur Herrichtung von Fahrzeugoberflächen. Der Fokus liegt hierbei auf der Bearbeitung und Gestaltung von Fahrzeugen, wie etwa durch das Auftragen von Spritzlacken und Motiven.

schule_ausbildung

Schulische Ausbildung

Die Ausbildung zum Maler und Lackierer erfolgt im Betrieb und in der Berufsschule. Hier lernst du alle wichtigen Grundlagen des Malerhandwerks kennen und bist so perfekt auf die Praxis vorbereitet.

Während der Ausbildung wirst Du Deine Kenntnisse zu folgenden Themen erweitern: Aneignung von Anstrich- und Beschichtungstechniken, Durchführung von Putz- und Spachtelarbeiten, Anfertigungen von Zeichnungen und Skizzen, Berechnungen und Umsetzung von Mischverhältnissen.

berufliche_ausbildung

Berufliche Ausbildung

Den größten Teil der dualen Ausbildung verbringst Du mit Deinem Ausbildungsbetrieb auf der Baustele und beim Kunden. Dies ermöglicht Dir Deine erworbenen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden und so auch die Projektarbeit beim Kunden näher kennenzulernen.

Folgende praktische Fähigkeiten eignest Du Dir dabei an: Umsetzung verschiedener Mal- und Gestaltungstechniken, Umgang mit Geräten, Werkzeugen und Maschinen, Planung und Vorbereitung von Aufträgen.

karriere

Deine Karriere

Durch das Malerhandwerk stehen Dir zahlreiche Aufstiegschancen offen. Die angebotenen Weiterbildungen und Spezialisierungen ermöglichen Dir Deinen persönlichen Karriereweg zu gehen. Zudem ebnen Dir die Weiterbildungen den Weg in die Selbstständigkeit.

Wie auch immer Du Dein Leben gestalten möchtest, das Maler- und Lackiererhandwerk bietet Dir eine abwechsungsreiche Zukunft.

Starte Deine Ausbildung

Bewirb Dich für eine Ausbildung im Malerhandwerk. Sende Deine Bewerbung per Post oder E-Mail an die Ausbildungsbetriebe der Maler- und Lackiererinnung.

Das neue Ausbildungsjahr startet am 01. August 2021. Da die Handwerksbetriebe nur eine bestimmte Anzahl von Ausbildungsplätzen anbieten, empfehlen wir Dir Dich rechzeitig zu bewerben.